Hilfsprojekt für das Omomas Care Center / Namibia

Mein Bruder Martin und ich – Paul Link – leisten zur Zeit einen 8-tägigen Arbeitseinsatz im Omomas Care Center, um dort das spendenfinanzierte Projekt "Überdachte Sitzbank für das Omomas Care Center" zu realisieren. Dort werden derzeit 90 Waisenkinder im Alter von 6 bis 16 Jahren ganzjährig liebevoll umsorgt. Im täglichen Schul- und Nachmittagsprogramm erweitern sie ihr Wissen und erlernen grundlegende praktische Fähigkeiten (wie z.B. Hausarbeit, Instandhaltung, Gartenarbeit), um ein chancenreicheres Leben in Namibia führen zu können.

Erster Entwurf mit Holz-Dachkonstruktion

April bis September 2016

Fundraising, Entwurf und Vorbereitungen

Auf dem Schul- und Wohngelände gibt es keine Schattenplätze. Daher wurde die Idee geboren, mit unserem Know-How als Architekten und mit den Spenden vieler engagierter Menschen dort etwas zu tun und eine Mischung aus Sitzbank und Schattenspender zu installieren. Die Projektkosten betragen insgesamt rd. 10.000 € brutto.

Vielen Dank für Eure Spende!

Aktueller Entwurf mit Stahlrohr-Konstruktion

Montag 10. Oktober 2016

Abflug nach Namibia

Nach intensiver Planung machen wir uns heute auf den Weg, unser Projekt zu realisieren. Wir, das sind Martin und Paul Link, Benjamin Allstedt und Lars Pubanz. Den Entwurf haben wir zwischenzeitlich an die örtlichen Gegebenheiten und erhältlichen Baumaterialien angepasst (vor Ort gibt kein Bauholz): Das Dach besteht nun aus einem Stahlrohr-Gerüst, das mit einem Gewebegeflecht aus textilen Bändern überspannt wird. Alles wird vor Ort gefertigt bzw. errichtet. Acht spannende Tage der Koordinierung und des Aufbaus liegen nun vor uns ...

Montag, 10. Oktober / Dienstag, 11. Oktober

Montag, 10. Oktober: Anreise nach Namibia
Dienstag, 11. Oktober: Anreise über Land zum Omomas Care Center

Dienstag, 11. Oktober / Mittwoch, 12. Oktober

Dienstag, 11. Oktober: Ankunft im Omomas Care Center, Begrüßung und gleich geht es los mit dem Aufbau
Mittwoch, 12. Oktober: Frühmorgens nutzen wir die noch angenehmen Temperaturen, bis die Sonne dann knallt

Donnerstag, 13. Oktober

Donnerstag, 13. Oktober: Gründung, Beginn Aufbau des Stahlrohrgerüstes
Donnerstag, 13. Oktober: Aufbau des Stahlrohrgerüstes, Beginn der Maurerarbeiten

Fortsetzung Donnerstag, 13. Oktober

Donnerstag, 13. Oktober: Mauerung des ersten "Cs"

Sieht doch schon toll aus - nicht wahr?

Natürlich sind wir total erschöpft aber glücklich trotz Rückenschmerzen durch das heutige Mauern!

Fortsetzung folgt ...

Freitag, 14. Oktober

Freitag, 14. Oktober
Freitag, 14. Oktober

Freitag, 14. Oktober

Freitag, 14. Oktober

Fortsetzung folgt ...

Samstag, 15. Oktober

Hier der dokumentierte Baufortschritt von Samstag, 15. Oktober!
Samstag, 15. Oktober. Wir werden heute Abend bzw. heute Nacht planmäßig fertig. Wir feiern gleich mit unserem Bauteam, den Volontiers und den Aunties und einigen Lehrern eine Party.

Sonntag, 16. Oktober

Sonntag, 16. Oktober

Dienstag ist feierliche Eröffnung - da kommt sogar der Bischof! ...

Montag, 17. Oktober

Montag, 17. Oktober
Montag, 17. Oktober